Freifunk ist ein freies, unabhängiges und dezentral organisiertes Datennetz in Ebersheim. Das Netz basiert auf Funkverbindungen, die mit handelsüblichen WLAN-Geräten aufgebaut werden. Freifunk Ebersheim ist die lokale Umsetzung der über die Ländergrenzen hinweg bekannten Freifunk-Initiative.

Werde auch Du Teil des Netzes und mach mit!

  • Freifunk in der Römerstraße - Darmstädter Hof und Da Rocco beteiligen sich

    Vom 1.5.2016, 15:26 Uhr

  • Freifunk am Töngeshof - Gill betreibt Freifunk Router

    Vom 8.4.2016, 15:26 Uhr

  • Stable Firmware für TP Link 841N im Einsatz.

    Vom 8.4.2016, 15:26 Uhr

  • Freifunk Homepage unter http://ebersheim.freifunk.net erreichbar.

    Vom 6.4.2016, 15:26 Uhr

  • Erster Freifunk Zugang in Ebersheim online

    Vom 25.3.2016, 18:26 Uhr

Die Nutzung von Freifunk Ebersheim ist kostenlos und keiner der Betreiber von Netzknoten verlangt Geld oder andere Zuwendungen. Jeder Mensch soll das Netz ohne Anmeldung, eigene Router und schlechtes Gewissen nutzen können. Falls das Gewissen trotzdem hineinredet, stellt einen eigenen Router auf und unterstützt uns durch Spenden.

Aktuell hat der Freifunk Mainz e.V. aktive Spendenkampagnen und es besteht Spendenbedarf für 830 €. Unser Spendenbarometer:

71 %

Welche Möglichkeiten es gibt, uns finanziell zu unterstützen und wofür wir die Spenden einsetzen erfahrt ihr auf dieser Seite.

Mittwoch, 11. Mai
19:00 Freifunk Mainz Treffen

webersheim.de
Günter Weber
Mommenheimer Straße. 48
55129 Mainz
Freifunk Sorgentelefon
+49 160 99488893
Email
freifunk@ebersheim.de